Behandlungen für unsere vierbeinigen Freunde!

Behandlungen für unsere vier beinigen Freunde!

ZEN SHIATSU

Shiatsu ist eine ganzheitliche Massagetechnik, welche im 18. Jahrhundert in Japan für den Menschen entwickelt wurde und auf dem Wissen und den Erkenntnissen der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) beruht.

Behandlungsform und Wirkung beim Tier sind mit denjenigen beim Menschen zu vergleichen. Die Selbstheilungskräfte, welche beim Tier stärker sind als beim Menschen, werden durch Shiatsu gestärkt. Es sind sowohl körperliche Beschwerden als auch emotional-psychische Ungleichgewichte mit Shiatsu behandelbar.

Das Tier erfährt die Shiatsu-Behandlungen als angenehm und die daraus resultierenden körperlichen Veränderungen als wohltuend.

Nutzen & Mehrwert

RÜCKEN- UND GELENKPROBLEME

das Tier wird beweglicher, schmerzfrei, findet die Freude an der Bewegung wieder

CHRONISCHE KRANKHEITEN

das Tier hat weniger Schmerzen, ist fröhlicher, bewegungsfreudiger

ALTERSBESCHWERDEN

das Tier wird lebhafter, fröhlicher, neugieriger, aufgeweckter

VERHALTENSPROBLEME

das Tier wird gelassen, ausgeglichen, angstfrei, mutig

TRAUMAS

physische und psychische Traumas werden losgelassen, das Tier findet zu sich selber zurück

BINDUNG MENSCH & TIER

Intensivierung der Bindung des Tieres zum Halter, bessere Trainingserfolge

Hunde

Behandlung in meiner Praxis

CHF 100.-

Jetzt buchen!

Katzen

Behandlung in meiner Praxis

CHF 100.-

Jetzt buchen!

Hunde & Katzen

Fahrtweg CHF 1.40 pro km

CHF 130.-

Jetzt buchen!

Pferde

Fahrtweg CHF 1.40 pro km

CHF 130.-

Jetzt buchen!

WAS SAGEN BESITZER ÜBER IHRE TIERE?

„Mein 6jähriger Hengst war wie ein Brett zum Reiten, der Rücken schwang nicht und die Beugung rechts machte ihm Mühe. Schon nach der ersten Behandlung von Frau Caratsch hat man die Veränderung des Rückens gesehen, d.h. der brettartige flache Rücken wies danach eine elegante, leichte Wölbung auf. Seither läuft er wunderbar über den Rücken und ich darf mich nun als Reiterin auch umgewöhnen.“
Keine Rückenblockade mehr, A. aus G.
Meine Bulldogge hatte eine Knie-OP, weil das Kreuzband gerissen war. Obwohl die OP gut verheilte, lief sie nicht mehr, ohne zu hinken. Schon nach der ersten Behandlung bei Frau Caratsch stand sie wieder gerade auf das operierte Bein ab und lief wieder rund. Sie rennt seit den 3 Behandlungen wieder wie vor der OP herum. Wir gehen nun regelmässig im Sinne der Prävention alle 2 Monate zur Shiatsu-Behandlung, was meine Hündin sehr liebt und ihr guttut.
Französische Bulldogge läuft nach Knie-OP wieder, B. aus S.
Mein Pinscher hatte seit ein paar Monaten ein Ekzem am rechten Vorderbein. Sämtliche Behandlungen des Tierarztes, Homöopathen und Allergietests haben nicht geholfen. Da bin ich mit meinem Hund zu Frau Caratsch gegangen und siehe da, nach 3 Behandlungen war das Ekzem weg, zudem wurde mein Pinscher mutiger, zeigte keine Angst mehr im Strassenverkehr und wurde ausgeglichener.
Ekzem am Vorderbein ist weg, S. aus B.
Mein Kater hatte seit Jahren Probleme mit dem Magen und der Verdauung. Im Alter wurde dies schlimmer und er litt nun seit langem an Durchfall. Ich habe Frau Caratsch’s Flyer beim Tierarzt gesehen und mitgenommen. Schon nach der ersten Behandlung hat der Durchfall aufgehört, mein 20jähriger Kater hat wieder zu spielen angefangen und wurde viel aktiver.
Der der Durchfall hat aufgehört, S. aus R.